Wie eine Geburt


Eine neue Website.

Ein neuer Blog: Sonjas Schreibkammer. - Huuuaah! Es fühlt sich an, wie eine Art Geburt: Bin total unsicher. Dennoch mache ich. Hab' dem Kind einen Namen gegeben. Jetzt weiß ich nicht, wie beginnen, was tun.

Aber es ist da. Es lebt. Es wird sich entwickeln. Und ich werde hineinwachsen.
Es wird "was Eigenes" werden ... 😏 💫

Das Bild von der schlüpfenden Schildkröte gefällt mir, es mag Pate stehen bei der Geburt meines neuen Blogs: Kein Stress! Langsam, mit Bedacht, nicht kopflos hierhin - dorthin, wir haben keine Eile. Auf den Schutz und die Protektion (durch Schutzengel und die unsichtbaren, stetigen Begleiter 💞) dürfen wir vertrauen. Die Schildkröte verheißt Ausdauer und Beharrlichkeit, Gelassenheit und Ruhe, Weisheit, Humor auch, vielleicht ein bisschen trockenen. Oder kindlich frisch. Ohne Hemmungen. Sie wird ihre Ziele erreichen, sie wird getragen vom Flow, im Fluß des Lebens. Sie wird uralt, hundert Jahre .... und dann steht sie erst am Anfang ihres gesetzten Alters .... 💖

Mein "Denken" im Chaos der Geburt ist in etwas so: Ich möchte in meinem Schreibkammer-Blog Kapitel aus meinen Büchern posten, zum lesen. Vielleicht kann ich auch selbst meine beiden bisher entstandenen Bücher als E-Books herausbringen. Liebe Schildkröte, bitte hilf mir dabei!

Ich will neue Texte schreiben. Die Ideen gebären, die ich mit mir trage. Und kommen lassen, was kommen mag.


Dies also ist der erste Schritt ...

Am Montag, dem 23. April 2018, welcher im Mayakalender unter der Energie von Men, dem blauen Adler im planetaren Ton 10 steht, wie ich gerade gegoogelt habe. Das ist ja prima!! Seht ihr, so geht's! - Thank you universe!!

😊  💖  💫